10
No
ORS- Julian behauptet auf der Insel
10.11.2014 15:42

seine Tabellenführung.

Der inzwischen 6. Lauf der Open-Racing-Series fand am Wochenende auf Silverstone statt. Julian konnte seinen Alfa Romeo auf dem "International"-Layout der Traditionsstrecke vor Florian Lechner auf die Pole-Position stellen. Das Rennen begann mit einem Rundenlangen Dreikampf zwischen Marcus Hartman, Florian Lechner und Julian Pforte an der Spitze des Feldes. Nach einigen Runden kam es allerdings zu einem Lag bei Florian, was Julian von der Strecke drängte. Diese kurze technische Problem machte aus dem Dreikampf um den Sieg nun ein Duell, welches Marcus am Ende knapp vor Florian für sich entscheiden konnte. Julian hatte derweil mit kaputter Aufhängung sehr zu Kämpfen um an Michael Schmitz vorbeizukommen, was er einige Runden nach den Boxenstops schaffte. In den letzten 10 Runden konnte er nun frei fahren und seine Reifen erfolgreich in dem Fenster bewegen, dass für Ihn passte. Leider konnte er die Früchte dieser Arbeit nicht mehr ernten. Zwar wurden die 6 Sekunden Rückstand auf lediglich 7 Zehntel zusammengeschrumpft, doch das Rennende kam wenige Runden zu früh um, mit den deutlich fitteren Reifen, noch einen Angriff starten zu können.

GTP-Pro - 6. Lauf Mid Ohio
Pech in Imola

Kommentare


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!